Teamlead Reporting Germany (m/w/d)

Die börsennotierte Semperit AG Holding ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe, die mit ihren beiden Divisionen Industrial Applications und Engineered Applications Polymer-Produkte entwickelt, produziert und in über 100 Ländern weltweit vertreibt. Die Division Industrial Applications fokussiert mit hocheffizienter Fertigung und Kostenführerschaft auf industrielle Anwendungen; hierzu zählen Hydraulik- und Industrieschläuche sowie Profile. Die Division Engineered Applications enthält Rolltreppenhandläufe, Fördergurte, Seilbahnringe, weitere Engineered Elastomer-Produkte sowie die Rico-Gruppe und legt den Schwerpunkt auf maßgeschneiderte technische Lösungen. Die Zentrale des österreichischen Traditionsunternehmens, das seit 1824 besteht, befindet sich in Wien.

 

        Aufgabenbereich:

  • Führung eines Teams an Hauptbuchhaltern an zwei Standorten in Deutschland
  • Verantwortung für die termingerechte Erstellung und Abgabe der Reporting- Packages nach IFRS
  • Abstimmung mit dem Shared Service Center für Debitoren und Kreditorenbuchhaltung in Österreich
  • Verantwortung für die Erstellung von HGB-Jahresabschlüssen
  • Erstellung von Liquiditätsplanungen und Cash-Forecasts
  • Verantwortung für die gesamte Haupt- und Anlagenbuchhaltung
  • Verbuchung und Abstimmung von KöSt, latenter Steuern und Quellensteuer
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Verantwortung für die rechtzeitige Bereitstellung von angeforderten Daten für den Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
  • Betreuung und Übernahme von Projekten

    Anforderungsprofil:  

     
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung in Finanz- und Rechnungswesen (Bilanzbuchhalter, FH oder Universitätsabschluss)
  • 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Strukturierte, selbständige und genaue Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute IFRS- und HGB-Kenntnisse
  • Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse, insb. Excel
  • ERP-Kenntnisse (bevorzugt SAP) von Vorteil
  • Teamgeist, Hilfsbereitschaft und sicheres Auftreten
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Reisebereitschaft

    Wir bieten:

     
  • Leistungsgerechte Vergütung nach bayr. chemischem Tarifvertrag
  • Tariflich festgelegtes Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Altersvorsorge, Pflegeversicherung Careflex, 30 Urlaubstage + 5 zusätzliche Freizeittage
  • Kostenfreie Parkplätze und kostenlose Getränke im Sommer, Firmenfeiern, E-Bike-Leasing

 

 

Interesse?

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin über unser Bewerberportal auf www.semperitgroup.com/de/karriere
Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch unter: Tel.: +49 (0) 991 / 27 02 – 117 oder -123.

ID:  5138


Stellensegment: Hydraulics, ERP, Materials Science, SAP, Chemical Engineer, Engineering, Technology, Science