Share this Job

Doktorarbeit im Bereich zentrale Verfahrenstechnik

Date: 11-May-2019

Location: AT

Company: Semperit AG Holding

laughing

Semperit ist ein weltweit agierendes Unternehmen der Kautschukindustrie. Die Produktpalette reicht von Hydraulik- und Industrieschläuchen (Semperflex) und Fördergurten (Sempertrans) sowie Formartikeln wie z. B. Handläufen (Semperform) bis hin zu Untersuchungs-, Schutz- und Operationshandschuhen (Segment Sempermed). Wir sind mit unseren Qualitätsprodukten seit mehr als 195 Jahren gut positioniert und vertreiben diese in mehr als 100 Ländern.

 

Doktorarbeit im Bereich zentrale Verfahrenstechnik 

Aufgabengebiet:

Der Entwicklungsprozess einer Kautschukmischung ist ein Zusammenspiel zwischen Rezept- und Verfahrensentwicklung. Um die Wettbewerbsfähigkeit zu halten und Kostenpotenziale zu realisieren ist es erforderlich, die spezifizierten Eigenschaften der Kautschukmischung genau zu erreichen. Hierbei kommt der Mischverfahrensentwicklung besondere Bedeutung zu. Der Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich predictive modeling. Eine ganzheitliche Betrachtung von der Messung der Dispergierung des Verstärkungsstoffes in der Polymermatrix mittels Terahertz Spektroskopie, rheologischer Charakterisierung und optischer Mikroskopie, bis zur Vorhersage der Polymereigenschaften mit symbolischer Regression ist unerlässlich. Um das geforderte Eigenschaftsprofil zu überprüfen, werden physikalische Prüfungen am Vulkanisat durchgeführt und mit den erstellten Modellen abgeglichen. Bei dem Projekt handelt es sich um ein bereits genehmigtes gefördertes Projekt wobei die wissenschaftliche Betreuung des Projektes am Institut für Polymer Extrusion und Compounding (IPEC) der JKU Linz liegt. Die praktische Durchführung der Versuche findet bei Semperit Technische Produkte GmbH statt, welche auch die Elastomer Expertise in diesem Projekt geben wird.

 

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium in Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften, Verfahrenstechnik, o.ä
  • Kenntnisse mit dem Werkstoff Elastomer wünschenswert
  • Bereitschaft zur phasenweisen Arbeit bei Semperit Technische Produkte Gmbh in Wimpassing/NÖ

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante Herausforderung mit attraktiven Rahmenbedingungen innerhalb der börsennotierten Semperit Gruppe
  • flexible Arbeitszeiten und internationales Umfeld durch Produktionsstandorte in Europa (Österreich, Deutschland, Polen, Tschechien, Ungarn), Asien (China, Indien, Malaysia, Thailand) und Amerika (USA).
  • Gute Entwicklungschancen und eine umfassende Weiterbildung sind gewährleistet.
  • Bei Bedarf eine Werkswohnung zu attraktiven Konditionen

 

Dienstort: 2632 Wimpassing/NÖ (70 km südlich von Wien).

 

Monatsbruttogehalt: ab EUR  €2,200.00  (lt. Kollektivvertrag), deutliche Überzahlung abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung möglich 

 

Bei Interesse ersuchen wir Sie, sich online zu bewerben und auf "Jetzt bewerben" zu klicken.


Job Segment: Hydraulics, Engineer, Materials Science, Chemical Engineer, Engineering, Science